Kreativ, einzigartig und besonders.

Barbara Maria

Barbara Maria

Kreativ, einzigartig & besonders!

Den Blick für das passende Motiv, das Gespür für den optimalen Moment des Auslösens und die Intuition für den richtigen Ausschnitt in der richtigen Mischung machts. In meiner langjährigen Selbständigkeit, meinen wunderbaren Erlebnisse mit dem Medium Fotografie und mein Einfühlungsvermögen im Umgang mit den Kunden bestärkten mich, alle Herausforderungen anzunehmen, die die Selbständigkeit mit sich bringt. Ich liege in meiner 20 jährigen Laufbahn im hohen 4stelligen Bereich der Fotoshootings. Es ist ein sehr großer Erfahrungsschatz gepaart mit viel Neugierde auf neues. Jedes Shooting ist einzigartig, da alle Menschen einzigartig sind.

Das Interview

Andreas Schebesta der-eventfotograf.de interviewt mich über meine Arbeit als Moderator.
Kamera und Schnitt: Markus Hohenauer Photografie, Kamera und Belichtung Fabian Winkler.
Vielen Dank an alle, Ihr wart spitze.

Bilder sind Hand- und Kopfwerk

Ich habe 2007 meinen Traum erfüllt vom eigenen Fotostudio. Seither ist es Stück für Stück gewachsen.
Die Technik der Fotografie hat sich im Zeitalter der Digitalkameras sehr gewandelt. Ob uns ein Bild und seine Aussage ansprechen, bleibt dagegen noch immer Geschmackssache. Gefallen ist dem Auge des Betrachters überlassen. Was im klassischen Sinne viele Jahrzehnte als überbelichtet galt, ist heute beabsichtigt und modern (Highkey). Lange Zeit hat man Gegenlicht vermieden. Heute ist diese Variante aus verschiedenen Fotostrecken nicht mehr wegzudenken.

Im eigenen Studio  lässt es sich wunderbar kreativ arbeiten. Zu meinen Lieblingsaufträgen gehören auch Outdoor-Aufnahmen. Ich fahre mit meinen Kunden hinaus und fange mit meiner Kamera die schönsten Augenblicke in ihrer Lieblingsumgebung ein – das kann eine besondere Stadt, ein Strand oder Berggipfel sein. Bei mir ist jede verrückte Idee willkommen.

Jeder ist schön, einzigartig und hat das Recht auf gute Bilder

Bei meiner Arbeit steht immer der Mensch im Vordergrund. Wer mich um Aufnahmen bittet, soll sich in erster Linie wohl fühlen, entspannt sein und Freude an diesem Erlebnis haben. Mein Ziel ist es, neue Seiten an der Person offenzulegen, die mir ihr Vertrauen schenkt. Diese Art des Arbeitens bereichert mich, und sie hilft meinen Kunden, in den Fotos selbst Dinge zu erkennen, die ihnen bisher verborgen geblieben waren. Das stärkt das eigene Selbstbewusstsein – und macht außerdem jede Menge Spaß.

Was möchte ich …

Ich möchte meine Kunden im besten Licht ins Staunen versetzen.

Kundenmeinungen:

Lust auf einen Ausflug nach Nimmerland?

Wie es sich anfühlt mit mir zu arbeiten, können meine Kunden am besten beschreiben.
Bernhard K.: „Barbara Klein sieht die Welt durch andere Augen. Wenn ich mir ihre Fotoshootings so ansehe, muss ich immer an „Des Kaisers neue Kleider“ denken. Auf ihren Fotos kann jeder das sein, was er gerne sein möchte. In ihrem Studio kann jeder seine Träume und Fantasien ausleben. Ein Fotoshooting mit ihr ist fast wie ein kurzer Besuch in Nimmerland. Das Spannende ist: All das ist in den Menschen, die sie fotografiert, schon vorhanden. Sie macht es mit Ihrer Kamera sichtbar.“

Jessy: “Mir hat das Shooting mit Frau Klein total viel Spaß gemacht, dafür auch ein überdimensionales großes Danke! Mit so tollen Aufnahmen von mir habe ich nie im Leben gerechnet. Ich gefalle mir! Ich habe mir die Fotos immer wieder angeschaut und weiß echt nicht was ich sagen soll. Will jetzt auch nicht arrogant klingen, aber mit deiner Hilfe Barbara, hab ich eine andere, neue Seite in mir entdeckt, die auch mein Selbstbewusstsein gestärkt hat. Dafür nochmals Danke, Danke, Danke ! Ich hoffe bis bald!”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.